Arbeitsvermittlung, Vermittlung und Austausch im Bildungswesen, Betreuungs-, Pflegepersonal, Haushaltsservice, Freiwilligendienst, Reisebüro, Vermittlung von Künstlern, Artisten, Au-pair, Modellen, Werbetypen, Veranstaltungs-, Eventagentur, Partnervermittlung

 Deutsch
 Russisch
Translator 1
Translator 2
Translator 3
Translator 4

 

Pflege- und Hauspersonal

24hPflege / Haushaltshilfe

Wir vermitteln  Pflege- und Hauspersonal / 24hPflege / Haushaltshilfen Bulgarische, Lettische, Litauische, Estnische, auch teilweise aus Deutschland  an Privatkunden

Es werden grundsätzlich vorher die Deutschkenntnisse und Fachkenntnisse von allen Arbeitnehmern die wir vermitteln geprüft.
Unser Personal ist fest eingestellt und Sozialversichert und wird dank EU Dienstleitungsfreiheit legal nach Deutschland entsendet.

Aufgaben der Pflegebetreuerinnen
Genaue Überwachung der Änderungen im Zustand oder der Gesundheitszustand des Patienten.

Hygienische Pflege der Kranken,  An- und Auskleiden, Implementierung eines ärztlichen Rezeptes auf die Patientenversorgung (Medikamente, Verbandsmaterial, Spritzen und manchmal, Physiotherapie, etc.), Kochen und Ernährung des Patienten, Reinigung der Räumlichkeiten, Bei Bedarf begleiten die Patienten in die Klinik auf einem Spaziergang

Überwachung der Zustand des Patienten und informiert Ärzte und Angehörige der Verschlechterung seines Gesundheitszustands.

Hauspersonal, Haushaltshilfe, Dienstmädchen, Hilfskraft im Haushalt, Hausangestellter, bezeichnet vor allem Arbeitnehmer, die in einem Privathaushalt tätig sind, um v.a. die Hausarbeit zu besorgen

Eine Haushaltshilfe erbringt in einem fremden Haushalt Hilfsarbeiten, die sonst auch als Tätigkeiten zur eigenen Lebensführung betrachtet werden. Beispiele: Lebensmittel einkaufen, einlagern, Essen zubereiten, Wäscheversorgung, Reinigungsarbeiten in der Wohnung, Einkäufe und Botengänge

Altenbetreuer übernehmen ähnlich Aufgaben wie Altenpfleger, allerdings dürfen sie die medizinische Versorgung nicht übernehmen, weil sie dafür nicht ausgebildet sind. Altenbetreuer arbeiten entweder in einer stationären Einrichtung oder in der häuslichen Pflege. Altenbetreuer unterstützen die Pflegebedürftigen bei allen Aufgaben des täglichen Lebens, wenn diese nicht mehr alleine bewältigt werden. Dazu gehört zum Beispiel die Begleitung zur Toilette, Hilfe bei der Körperhygiene, beim Anziehen oder beim Essen. Aber Altenpfleger kümmern sich vor allem im Bereich der häuslichen Pflege auch um die abwechslungsreiche Gestaltung des Alltags. Je nach Pflegebedürftigkeit begleiten Sie die Senioren bei Arztbesuchen, führen Gespräche oder Lesen vor. Vor allem bei Patienten mit Alzheimer oder Demenz kommen viele Altenbetreuer zum Einsatz, da diese Patienten oft rund um die Uhr betreut werden müssen, weil Sie den Alltag alleine nicht mehr bewältigen können. Mit der häuslichen 24 Stunden Pflege kann der Umzug in ein Pflegeheim selbst bei fortgeschrittenem Krankheitsverlauf und schwerer Pflegebedürftigkeit vermiedenen werden.
Altenbetreuer Zusammenfassung

Altenbetreuer unterstützen pflege- und hilfsbedürftige Menschen in stationären Einrichtungen oder zu Hause in allen Aspekten des Alltags, die nicht mehr alleine bewältigt werden. Einzig die medizinische Versorgung darf nicht vom Altenbetreuer vorgenommen werden, sondern nur von ausgebildeten Altenpflegern. Viele der Altenbetreuer kommen aus Osteuropa, da der Bedarf hierzulande so hoch ist, dass er mit einheimischen Kräften nicht gedeckt werden könnte. Nicht nur wegen der geringeren Kosten sind die Altenbetreuer aus Ländern wie Polen, Rumänien, Bulgarien, Slowenien, der Slowakei, Estland, Lettland oder Litauen besonders beliebt, sondern auch wegen ihrer Herzlichkeit und menschlichen Wärme und der Selbstverständlichkeit, mit der sich vor allem Patienten mit Demenz und Alzheimer begegnen. Aufgrund ihrer kulturellen Prägung haben sie keinerlei Scheu vor den Gebrechen des Alters; eine Grundvoraussetzung für diese Tätigkeit.
Ein Betreuungsservice stellt für viele ältere Menschen die beste Möglichkeit dar, den Umzug in ein Alten- oder Pflegeheim zu vermeiden, wenn sie ihren Alltag alleine nicht mehr bewältigen können. Es gibt mehrere Varianten eines Betreuungsservice, zum Beispiel einen ambulanten Pflegedienst oder die häusliche 24 Stunden Betreuung. Der Betreuungsservice kann je nach Bedarf unterschiedliche Aufgaben übernehmen, zum Beispiel die Führung des Haushaltes oder auch die komplette pflegerische Versorgung.
Altenbetreuung die wichtigste Hilfe für ältere Menschen. Erkundigen Sie sich rechtzeitig über die richtige Seniorenbetreuung und genießen Sie Ihr Leben auch noch im hohen Alter.

 

Wenn Sie sich für Betreuungs- oder Pflegekräfte
aus den neuen EU-Ländern interessieren,
dann teilen Sie uns unverbindlich per e.Mail Ihre Wünsche mit!

Wir werden uns dann mit Ihnen in Verbindung setzen!